Alzheimer Gesellschaft Landkreis Harburg

In wenigen Jahrzehnten wird sich die Zahl von Menschen mit Opens external link in new windowDemenz in Deutschland von jetzt 1,2 auf 2,5 Millionen verdoppelt haben. Im Landkreis Harburg bedeutet das eine Zunahme von dreieinhalb- auf mehr als siebentausend Betroffene.

Für sie und ihre Angehörigen stellt die Diagnose Demenz eine schwerwiegende Belastung dar. Die Mehrzahl der Demenzkranken wird zu Hause von ihren Angehörigen gepflegt. Im Verlauf der Erkrankung werden sie nicht nur mit dem schleichenden Verlust der Persönlichkeit eines geliebten Menschen konfrontiert, sondern auch mit den verschiedenen Symptomen der Krankheit, die zu großen Problemen im Alltag führen können.
Zusätzlich treten rechtliche (Betreuung, Vorsorgevollmacht) und finanzielle Fragen auf - welche Hilfen gibt es, welche Leistungen stehen mir zu?

Damit Angehörige und Betroffene sich nicht allein gelassen fühlen müssen und ihre Interessen vertreten werden, haben sich in den 80er Jahren an verschiedenen Orten in Deutschland Angehörige und fachliche Helfer zusammengeschlossen. 1989 wurde die Opens external link in new windowDeutsche Alzheimer Gesellschaft als gemeinnütziger Verein gegründet. Die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Harburg gibt es seit September 2008.